Projekte

Zum einen dient die Quartieranalyse als Hilfsmittel bei der Planung zur Stadtverdichtung. Zum anderen bringt ein neues Quartier am Wasser die Stadt Kreuzlingen an den See.

Anlässlich der letzten Ortsplanungsrevision wurden verschiedene Bestimmungen im Baureglement (Ausnützungsziffern, Gebäudelängen, Gebäudehöhen) generell so angehoben, dass eine starke bauliche Verdichtung realisiert werden konnte. Während dies in einzelnen Gebieten durchaus gerechtfertigt ist, gibt es in der Stadt auch gewachsene Quartiere, in denen eine qualitätvolle Struktur (z.B. Gartenstadt) durch grösser dimensionierte Neubauten bedroht wird.