Projekte

Inspirieren lasse ich mich gerne von den Tessiner Architekten, besonders von Livio Vacchini. Es beeindruckt mich, wie es ihm gelang, alles auf das Wesentliche zu reduzieren, um dadurch dem Ort einen neuen Charakter zu verleihen.